BadezimmerDie Badezimmer brauchen mehr bequem zu sein und als Rückzugsort vom hektischen Außenwelt zu schützen. Um begraben werden und zu jeder Zeit wohl zu fühlen, reduziert Sanitärartikel mit klaren Linien werden oft von Möbeln und Accessoires begleitet. Die Zutaten für den aktuellen Kuschellook: Ohrensessel, Sitzecke, viele Kissen, Teppiche, kleine Regale, Bilder, Lampen Buffet und maritimen Erinnerungsstücken wie erinnert an den letzten Urlaub.

Trend 2: Alles Gute von außen

Wenn Sie die natürliche Schönheit zu genießen, können Sie auf Innengartenarbeit zählen. Die vertikale Wand in der Nähe des botanischen Gartens auf der Fensterbank oder kopflber abgehängte Decke hängen Pflanzer die neue Hingucker im Bad und garantieren auch gute Luft. Aber auch mit einem lila Farbe oder den rustikalen Charme aus Holz und Brauntönen, fühlt man sich in Harmonie mit der Natur. Der Leinenstoff und Sand, Kies und Weiden für diesen Zweck geeignet. Alle außen ist besser trendiger denn je.

Trend 3: Gedämpftes Licht

Wie funktioniert ein Bad, und wenn Sie in es hängt stark von der Lichtquelle sich wohl fühlen. Wie praktisch, auch Hygieneartikel wie Badewannen sind zunehmend die Aufgabe, harmonische Licht Stück selbst. LED-Technik in Form von flexiblen Streifen ermöglicht. Eine gute Beleuchtung des Waschbereich, unabhängig von der Tages- und Jahreszeit sorgt eine integrierte Helligkeit und Lichtfarbe Controller im hellen oder die Spiegel im Schrank. Sicherheitsaspekte spielen auch eine wichtige Rolle im Produktkonzept spielen. So ist das Dusch-WC, welches ein weiches Nachtlicht den Weg im Dunkeln zeigt schon Standart.

Trend 4: Farbe Dorado

Schwarz kombiniert mit hellem Holz ist eine große Rückkehr. Schwarz und weiß auf der anderen Seite, ist nicht vergessen. Courageous Ergänzung das Flaggschiff Paar mit gemusterten Tapeten und Textilien. Monochrome Innenräume können auch leicht mit Farbe in einem neutralen Hintergrund verbessert werden. Auch die hellen Töne scheinen so elegant. bunte Möbel vermittelt den Geist der Moderne und der Freiheit. Überraschenderweise ist die moosgrün wieder in der Farbpalette, obwohl zunächst nur im Rahmen eines Konzept-Design. Soft pink ist immer noch ein großes Thema. Es wird “Rosenquarz” genannt und beiseite legt den Pastellton der Metalloberfläche aus Messing.

Trend 5: Class-Komfort

Bade Objekte werden eine spannende Balance zwischen Design, Ergonomie und High-End-Elektronik. Jeder, der die therapeutische Wirkung von Wasser als CNC Strahl Choreografie erlebt hat, würde diesen Komfort nicht entgehen lassen. Es ist das gleiche für die Annehmlichkeiten, ein Dusch-WC auch Gesundheitsversorgung bietet. Die badmakers sich einig, dass Technologie muss sinnvoll sein und der Träger des Menschen als Wählers am Rande der Waschmaschine werden, mit denen der jüngste der Familie zu Wasser kommt Strom ohne sprunghaft zu. Oder Senken, die eingestellt werden kann, um das Kind zu passen: http://www.duschwc.net

Comments are closed.

Post Navigation